Home

 

 

Herzlich willkommen bei der

 

Stadtkapelle Radolfzell 1772 e.V.!

  

 

 

Adventskonzert des Jugenblasorchesters und der Stadtkapelle Radolfzell

 

Am Sonntag, den 9. Dezember 2018, um 18.00 Uhr findet in der Kirche St. Meinrad das alljährliche Advents-Benefizkonzert des Jugendblasorchesters und der Stadtkapelle Radolfzell statt.

 

Das Jugendblasorchester eröffnet traditionsgemäß dieses Doppelkonzert und beginnt seine Darbietung unter der Leitung von Dirigent Kuno Rauch mit der „Alvamar Overture“ von James Barnes, einem wunderbaren, luftig-fröhlichen Werk für Oberstufenorchester.

Ebenso zu hören sein werden Werke von Erik Satie („Ratatouille Satirique“) und Johan de Meij, der die „Polish Christmas Music“ arrangiert. 

Letztere verkörpert die reiche Tradition der Weihnachtsmusik in Polen, wobei manche Hymnen aus der Kirchenmusik stammen, andere haben dabei eher einen volkstümlichen Einfluss.

 

Als großes Finale gibt das JBO „Highland Cathedral“ von Michael Korb zum Besten, ein mitreißendes Stück mit Dudelsackmelodien, das Sie sicherlich in seinen Bann ziehen und Sie vor allem direkt nach Schottland entführen wird.

 

Ebenfalls unter der Leitung von Kuno Rauch bestreitet die Stadtkapelle den zweiten Teil des Konzerts und beginnt diesen mit „Echoes of San Marco“ von Johan de Meij.

Dieses imposante Werk basiert auf einer Kanzone von Giovanni Gabrieli für zwei vierstimmige Blechbläser-Chöre. Johann de Meij arrangierte diese innerhalb des Ensembles so geschickt als Echo, dass er dafür beim 30. Internationalen Kompositionswettbewerb in Corciano ausgezeichnet wurde.

 

Als zweites und letztes Stück präsentiert die Stadtkapelle „The Armed Man – A Mass for Peace“ von Karl Jenkins. Entstanden ist diese Komposition mit 6 Sätzen unter dem Eindruck des Kosovo-Konflikts, deren Opfern sie auch gewidmet ist. Traditionelle Mittel, die ein äußert gegenwärtiges Thema beleuchten, machen dieses Werk außerordentlich bewegend und doch leicht zugänglich.

Nach  der  Uraufführung  in  der  Londoner  Royal  Albert  Hall  wurde  die  Friedensmesse

in England rasch zu einem der am meisten aufgeführten zeitgenössischen geistlichen

Werke. Gerade 2018 – 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges – ist dieses Thema aktueller denn je und der Wunsch nach Frieden nach wie vor ungestillt. 

 

Freuen Sie sich auf ein wunderbares Konzert in besonderer Atmosphäre. Die beiden Orchester unter der Leitung von Kuno Rauch freuen sich, Sie begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie darüber informieren, wer wir sind.

Über die Geschichte unseres Orchesters, unsere aktuellen Aktivitäten und darüber was wir noch alles vorhaben.

 

Vielleicht können wir ja auch den einen oder anderen dazu bewegen, bei uns mitzuspielen. Wir sind immer an guten Bläsern interessiert, die unser Orchester verstärken wollen.

 

Hinweis:

Die Inhalte dieser Website sind aufgrund der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) bis auf Weiteres nur stark eingeschränkt sichtbar.

Besuchen sie uns auch auf facebook: https://www.facebook.com/stadtkapelle.radolfzell/

Legetøj og BørnetøjTurtle